Ein Projekt des Studiengangs Online-Redakteur
an der Technischen Hochschule Köln
Bild von vielen Wollhandschuhen in einer Reihe
 
 


„Was ein queerer Film ist, fragen wir uns eigentlich jedes Jahr wieder“


Sonntag, den 17. April 2016

„Queer“ war früher in den USA ein Schimpfwort, wird heutzutage aber von und für Menschen genutzt, die über Normen einer Mehrheits­gesellschaft marginalisiert werden. Auch im Film setzen sich viele RegisseurInnen mit Geschichten abseits der hetero-normativen Gesellschaft auseinander. Natascha Frankenberg ist beim IFFF für die queere Film-Sektion „begehrt!“ verantwortlich. Wir haben uns von ihr den Begriff „queer“ erklären lassen und über dessen […]

Tags: , , , , ,

Kategorie Hintergrundinfo | Kommentare deaktiviert für „Was ein queerer Film ist, fragen wir uns eigentlich jedes Jahr wieder“