Das Internationale Frauenfilmfestival 2018 geht zu Ende

Mit tosendem Applaus – insbesondere für die scheidende Festivalleiterin Silke J. Räbiger – ging am Sonntagabend das Internationale Frauenfilmfestival zu Ende. Das Publikum war begeistert und auch das IFFF-Team zog ein positives Resümee aus den sechs Festivaltagen.

Auch alle Bloggerinnen bedanken sich beim Internationalen Frauenfilmfestival Dortmund | Köln für die spannenden Eindrücke. Wir freuen uns, dabei gewesen zu sein und blicken dem nächsten IFFF erwartungsvoll entgegen.
Vielen Dank an das gesamte Team des Internationalen Frauenfilmfestivals !

Video von Karla Wagner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.